Autor: Frank Zinecker

  • Personal und Geld: Schlüsselstellen von Schulentwicklung

    Personal und Geld: Schlüsselstellen von Schulentwicklung

    Die Institution Schule soll Schülerinnen und Schülern eigenverantwortliches Handeln beibringen, darf selbst aber kaum eigenverantwortlich tätig werden.In zwei wesentlichen Bausteinen souveränen schulorganisatorischen Handelns sind Schulen in einem Maße fremdbestimmt, die autonomes Handeln und Schulentwicklung schwierig und manchmal kaum möglich machen. Schulen haben kaum Mitbestimmung, in Fragen der Personalbesetzung.Während Unternehmen viel Zeit, Kraft und Energie darauf…

  • Geduld gefragt

    Geduld gefragt

    Wer Schulentwicklung voranbringen möchte, braucht u.a. eine Vision, Unterstützung und viel Geduld. Ohne ein Ziel ist Entwicklung kaum möglich. Dabei müssen stets alle relevanten Personen und Gremien mitgenommen werden, wenn eine Umsetzung kein Strohfeuer bleiben sondern eine nachhaltige Veränderung einleiten soll. Dabei braucht es einen langen Atem, den ich an einigen Beispielen skizzieren will. Beispiel…

  • Elternsprechtage

    Elternsprechtage

    Elternsprechtage gehören in unterschiedlichen Formen zu jeder Schulform. Bei uns finden die Elternsprechtage im Februar – also nach den Halbjahreszeugnissen statt. Bisher wurde dieser Tag mit Zetteln organisiert. Ein Zettel für jeden Lehrer, auf dem die Lehrkraft ihre Termine organisiert. Ein Zettel für jedes Kind bzw. jede Familie, auf dem die Termine bei den verschiedenen…

  • Frohes neues Jahr

    Frohes neues Jahr

    Das neue Jahr beginnt und in Rheinland-Pfalz enden die Ferien. Ferien, die auch dringend nötig waren. Die Phase vor den Weihnachtsferien gehört für mich immer zu den anstrengendsten Teilen des Schuljahres. Neben dem normalen Tagesgeschäft gibt es in der Vorweihnachtszeit zahlreiche Sondertermine und Aufgaben. Dazu müssen die Noten für das erste Halbjahr im Prinzip schon…

  • digitaler Adventskalender

    digitaler Adventskalender

    Die Vorweihnachtszeit gehört in der Schule zu den stressigsten Zeiten. Es werden zahlreiche Kurs- und Klassenarbeiten sowie Tests geschrieben, Referate gehalten und Noten finalisiert. Dabei kommt oft genug die Besinnlichkeit und Ruhe dieser Zeit zu kurz, da sowohl Schüler- als auch Lehrerschaft gestresst sind.  Dabei gibt es wunderbare Rituale, Feste und Gelegenheiten, diese Zeit zu…

  • So schön und kaum zu schaffen

    So schön und kaum zu schaffen

    Die Winterzeit ist in der Schule besonders intensiv. Das erste Halbjahr biegt auf die Zielgerade ab und alle LehrerInnen haben das Ziel, die Halbjahresnoten vor den Weihnachtsferien (so gut wie) fertig zu haben. Es ist die Zeit zahlreicher Sonderveranstaltungen: Fahrten, Konzerte, Weihnachtsmärkte, Klassenfeste, Ausflüge, Theaterbesuche und -aufführungen, Besprechungen und Konferenzen, Gottesdienste und vieles mehr. Zahlreiche…

  • Einstieg Freiheit

    Einstieg Freiheit

    Ich spreche im Oberstufenunterricht in Ethik mit Schülerinnen und Schülern gern über das Thema Freiheit. In diesem Alter haben sie einen starken Drang zur Autonomie und Unabhängigkeit, interessieren sich aber auch für Psychologie und Philosophie ebenso wie für die moralischen Aspekte der Verantwortung und stehen an oder kurz vor einem Scheidepunkt in ihrem Leben. Es…

  • Die fehlenden Veränderungen im Schulsystem

    Die fehlenden Veränderungen im Schulsystem

    Das Schulsystem bedarf massiver Veränderungen:Es fehlen bereits jetzt tausende Lehrkräfte und diese Situation wird in den nächsten Jahren immer schlimmer werden. Bereits heute ist dieser Mangel überall spürbar, in einigen Regionen und Schulformen hat er bereits heute massive Auswirkungen auf die Bildungslandschaft. Das Schulsystem entlässt zu viele Jugendliche ohne einen Abschluss und selbst unter denen…

  • Kritische Textanalyse im Zeitalter KI generierter Texte

    Kritische Textanalyse im Zeitalter KI generierter Texte

    Wir lernen in der Schule anhand konkreter Inhalte, methodisch und wissenschaftlich zu arbeiten. Dabei ist der Gegenstand des Lernens in der Regel zweitrangig. Im Vordergrund steht die Methode, die aber eben mit Hilfe eines konkreten Themas geübt werden muss, das im besten Fall auch einen Bezug zu den Lernern hat, damit sowohl Gegenstand/Inhalt als auch…

  • Herausforderung Schulfahrten

    Herausforderung Schulfahrten

    Gute Schulfahrten zu organisieren ist eine echte Herausforderung. Mal davon abgesehen, dass die Arbeitszeiten kaum zu vermitteln und die pädagogischen Aufgaben gewaltig sein können, gibt es immer mehr Punkte zu beachten und zu bedenken. Ein Ziel auszuwählen ist dabei eine Kunst für sich und bereits ein Schlüssel für eine gelungene Fahrt:– Gibt es ein schulisches…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner